Die Neue Mittelschule Atzenbrugg freut sich, Sie auf unseren hoffentlich informativen Seiten begrüßen zu dürfen! Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich, weil wir stets aktuell über unsere Schule berichten werden.

 

Erfolg muss man sich erarbeiten.

 

Am besten gemeinsam.

Betriebsbesichtigung bei Firma Marschall

Am 18. September bekamen die 4. Klassen im Freigegenstand "Berufsorientierung" unter der Leitung von Frau Lehrerin Gerda Kaufmann die Möglichkeit, den Betrieb der Firma Marschall etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Diese bietet die Lehrausbildung in den Berufen Autospengler, Mechaniker und Lackierer an und es war für die Schüler und Schülerinnen besonders spannend, unter fachkundiger Anleitung selber aktiv zu werden.

Schulbeginn in der 1b

 

12 Mädchen, 12 Buben, eine neue Lehrerin, ein erfahrener Co-Klassenvorstand, eine gute Mischung aus Neugier, Geduld, Zeit, gutem Wetter und ebenso guter Laune = Schulbeginn in der 1b.

 

In der ersten Woche des neuen Schuljahres nahmen wir uns viel Zeit, um einander kennen zu lernen. Beim Inselspiel erfuhren wir, welchen Gegenstand jede/r von uns mitnehmen würde und überlegten uns anschließend, wofür wir diesen auf der einsamen Insel verwenden könnten. Verschiedene Namensspiele sollten uns helfen, uns die Namen unserer neuen Kolleginnen und Kollegen zu merken und Zeit für Klettern, Fußball und Volleyball blieb auch noch.

 

Beim Willkommensfest lernten wir dann auch die Schülerinnen und Schüler der Parallelklassen sowie die „Großen“ aus den 3. Klassen besser kennen.  Zwischendurch bauten wir Kresse an und beobachteten gespannt jeden Tag den Fortschritt, bis wir am Ende der zweiten Schulwoche endlich ernten und uns mit frischem Brot, Butter und Kresse stärken konnten.  

 

Fatimafeier im Schloss Atzenbrugg

Wieder fand sich unter der Leitung von Frau Lehrerin Susanne Hemmelmayer ein Schülerinnenchor im Schloss Atzenbrugg ein, der die Fatimafeier am Freitag, dem 13. September um 19:30 Uhr, mit seinem Gesang umrahmte.

Der Zelebrant Prälat Mag. Maximilian Fürnsinn bedankte sich bei den Kindern, die mit schwungvollen Liedern die Hl. Messe mitgestalteten.

Willkommensfest der 1. Klassen

In alter Tradition fand am Freitag in der ersten Schulwoche das Willkommensfest für die ersten Klassen statt. Gestaltet von unseren 3. Klassen und bestens umsorgt von den Müttern und Vätern des Elternvereins, war das Fest trotz Regenwolken ein voller Erfolg.

Frau Lehrerin Susanne Hemmelmayer sorgte für ein musikalisches Willkommen!

Gemeinschaftstage der 2. Klassen

Um gleich wieder so richtig zusammenzuwachsen, fanden in der ersten Schulwoche Gemeinschaftstage statt. 3 Referenten gestalteten für unsere 2. Klassen einen schönen, abwechslungsreichen Tag mit vielen Spielen. So fiel der Einstieg in den gemeinsamen Schulalltag leicht.

Wir haben einen neuen Mehrzweckplatz

Über die Ferien wurde im Schulgarten ein wunderschöner Mehrzweckplatz angelegt, der bereits in der 1. Schulwoche feierlich von Herrn Bürgermeister Ferdinand Ziegler an die Schule, vertreten durch die scheidende Direktorin OSR Susanne Haidegger und ihre Nachfolgerin Doris Jedlicka, übergeben wurde.

Ein herzliches Dankeschön von allen Lehrern und Lehrerinnen sowie Schülern und Schülerinnen!

Schulgottesdienst

Am 2.September starteten wir mit einem gemeinsamen Gottesdienst in das neue Schuljahr. Nicht nur für unsere 1. Klassen war alles neu, auch unsere Frau Direktor Doris Jedlicka sprach das erste Mal vor der Mittelschule. Wir wünschen ihr das Allerbeste für ihre neuen Aufgaben.

 

Summer School

Schon zum 3. Mal fand die Sprachprojektwoche Summer School an unserer Schule statt und auch heuer wieder mit vollem Erfolg!

 

43 Schülerinnen und Schüler haben in der letzten Ferienwoche von Montag bis Freitag je 6 Stunden daran teilgenommen.

 

Es wird hier eine großartige Möglichkeit angeboten, sich in abwechslungsreicher Form auf den Englischunterricht und das neue Schuljahr einzustimmen, zu wiederholen, zu festigen und zu vertiefen!

 

Unsere Mädchen und Burschen haben eine Menge Spaß mit ihren Trainern Dan aus Süd-Afrika, Paul aus England und Brandon aus den USA gehabt, viel gelernt und auch die Bewegung kam trotz großer Hitze nicht zu kurz.

 

Alles spricht dafür, dass wir auch im Schuljahr 2019/20 wieder eine Summer School-Woche anbieten werden.

 

 

 

 

Willkommen im Schuljahr 2019/20!

Montag, 2.9.2019:

Treffpunkt 7:45 in der Klasse, nur die Schüler der 1. Klassen treffen sich gleich in der Kirche, die ersten Sitzreihen sind für sie reserviert.

Eröffnungsgottesdienst: 8:00, dann bis 9:40 in Klasse

 

Dienstag, 3.9.2019

Unterricht bis 11.40, der Bäcker kommt zum 1. Mal, Hausschuhe, Schreibzeug, Rucksack

 

Mittwoch, 4.9.2019

Unterricht bis 11:40

Klassenforen der 1. Klassen um 19:00 in den Klassen

 

Donnerstag und Freitag

Unterricht bis 12:45

 

Freitag:

Willkommensfest um 15.00 für alle Schüler, Eltern und Lehrer der 1. Klassen, bei Schönwetter im Schulgarten!