Die Neue Mittelschule Atzenbrugg freut sich, Sie auf unseren hoffentlich informativen Seiten begrüßen zu dürfen! Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich, weil wir stets aktuell über unsere Schule berichten werden.

 

Unser Schulmotto auch für 2018

ERFOLG HAT 3 BUCHSTABEN:

TUN

Vorankündigung:

Die Sache mit den Netzwerken—Infoabend für Erwachsene und Kinder

 

Kinder werden sehr früh in sozialen Netzwerken und über Messenger mit Themen wie Verletzung der Privatsphäre, Mobbing und Belästigung konfrontiert. Ihre Computer und Smartphones können von Schadsoftware unbrauchbar gemacht werden. Eltern und Großeltern sind mit diesen Themen oft überfordert.

 

In dieser Veranstaltung sprechen wir über  diese und andere Themen und zeigen Ihnen, wie sie sich vor diesen Gefahren schützen können.  Wie zeigen Ihnen, wie weit Sie Ihre Privatsphäre bei der Nutzung von Smartphones aufgeben, und wie weit Sie doch noch die Kontrolle haben. Und wir suchen auch Ihre konkreten Fragen zu beantworten.

 

 

 

Freitag, 10.11.2017 19:30

 

Vortragender: Manfred Etlinger (Microsoft)

 

Festsaal der NMS Heiligeneich

 

Kosten:  € 5.- ( Der Reinerlös kommt den Schulen der Gemeinde zugute.)

 

Das war der Tag der offenen Tür

Wir freuten uns über den Besuch der Schüler aus den Volksschulen Heiligeneich, Michelhausen, Reidling und Würmla.

Danke allen Lehrern und Schülern, die mitgeholfen haben, diesen Tag zu einem tollen Erlebnis für unsere Besucher zu machen.

Unsere U13 war beim Fußballturnier in  Zwentendorf sehr erfolgreich. 2. Platz hinter der Sportmittelschule Tulln von 10 teilnehmenden Mannschaften! Gratulation!

Leon Morbitzer und Lukas Schmutzenhofer auf der Berufsinformationsmesse in Wieselburg.

Die Klasse 3a im Wissenschaftsschiff in Tulln

Schöne Erfolge bei den Cross Country Bezirksmeisterschaften 2017 in Tulln

Nach schlechtwetterbedingter Verschiebung fanden am 5. Oktober am Gelände des Tullner Aubades die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Cross Country Lauf statt. Dabei waren Schülerinnen und Schüler der NMS Atzenbrugg in zwei Altersgruppen am Start.

 

Bei den Schülerinnen der 1. und 2. Klassen belegte Stefanie Satzinger (1a) den guten 5. Platz. Die Mannschaft erreichte ebenfalls Platz 5. Die Schüler schlugen sich sehr gut und wurden in ihrer Altersgruppe sogar Zweite. Jacob Krückl (2c) lief auf den 4. Platz, Christoph Hochenthanner (1c) und Lukas Serloth (2c) landeten ebenfalls in den vorderen Rängen.

 

Bei den Mädchen der 3. und 4. Klassen kam leider keine Mannschaft zu Stande, da am selben Tag ein Besuch der Berufsinformationsmesse in Wieselburg angesetzt war. Mit den starken Mädchen der 3. Klassen wäre vermutlich ein Sieg in der Mannschaftswertung möglich gewesen. Nina Strohmayer und Sophia Kapeller, beide 4c, erbrachten mit den Plätzen 4 und 8 aber eine hervorragende Laufleistung. Die Burschen belegten auch hier den 2. Platz bei den Mannschaften. Xaver Lang (4c) als Vierter der Einzelwertung, sowie David Königshofer (4b) als 9. und Felix Holzheu als 14. platzierten sich im vorderen Bereich.

 

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern, welche die NMS Atzenbrugg bei dieser Veranstaltung so gut vertreten haben.

 

OLNMS Thomas Krach

 

Unser Elternverein hat einen neuen Obmann!

Bei der Elternvereinsversammlung wurde  Bernhard Heinl nach 4 Jahren Tätigkeit als Vorstand des Elternvereins verabschiedet und Franz Gschlad wurde zum neuen Obmann gewählt.

Die Direktorin Susanne Haidegger bedankt sich beim scheidenden Obmann für seine umsichtige Tätigkeit als Obmann und für die wertschätzende Zusammenarbeit mit der Schule. Sie begrüßte den neu gewählten Obmann Franz Gschlad und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem gesamten  Elternvereinsvorstand.

Wandertag - es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung!

Unsere 4. Klassen besuchen die Islam-Ausstellung auf der Schallaburg und stellen sich den Begabungskompasstestungen im Wifi.

A good start with HOMESCHOOL

Willkommensfest für die Schüler und Eltern der 1. Klassen

Der Elternverein und die Schüler und Lehrer der 3. Klassen richteten für alle Schüler und Eltern der 1. Klassen ein wunderbares Willkommensfest aus.

Bei traumhaftem Wetter konnten die Schüler einzelne Geschicklichkeitsstationen absolvieren, während die Eltern gemütlich bei Kaffee und Kuchern plauderten.

Ein großes DANKESCHÖN allen, die mitgeholfen haben, dass der Nachmittag so harmonisch war.

Das war unser Schuleröffnungsgottesdienst:

English Summer School in NMS Atzenbrugg

Bei uns  hat die Schule schon begonnen!

73 Kinder bereiten sich mit Native Speakers in einem einwöchigen English Camp auf den Unterricht im kommenden Schuljahr vor.

They have

FUN , ACTIVITIES and GAMES