Die Mittelschule Atzenbrugg freut sich, Sie auf unseren hoffentlich informativen Seiten begrüßen zu dürfen! Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich, weil wir stets bemüht sind, über unsere Schule aktuell zu berichten.

Erfolg muss man sich erarbeiten.

 

Am besten gemeinsam.

 

Anmeldung Schuljahr 2024/25

Die Anmeldung für das Schuljahr 2024/25 erfolgt über dieses Online Formular. Bitte füllen Sie dieses aus und klicken Sie auf den Button "Anmeldung absenden" am Ende des Formulars. Damit haben Sie Ihr Kind für das kommende Schuljahr verpflichtend angemeldet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Mittelschule Atzenbrugg.
Informationen zum Aufnahmegespräch in die Tablet-Intensiv-Klasse erhalten Sie gesondert per Mail von uns. (Termine voraussichtlich Anfang April 2024)
> zum Anmeldeformular

 

 

Aus dem Schuljahr...

 

Alles Theater....

Hier finden sich die Theatertermine des Schuljahres:

Adventzauber 2023

Am 1. Dezember fand der traditionelle Adventzauber im Schulhof unserer Mittelschule statt. Die Veranstaltung lockte zahlreiche Besucher an und verbreitete festliche Stimmung.

In den Hütten wurden sie mit Punsch, Glühwein, Waffeln und vielem mehr versorgt. Der Nachmittagsbetreuungsraum wurde zum Kaffeehaus umfunktioniert.

Besonders beeindruckend waren die verschiedenen musikalischen Darbietungen auf der Bühne. Von Weihnachtsliedern der Chöre der Volks- und Mittelschulen bis hin zu Tänzen der Volkstanzgruppen war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die kleinen Besucher gab es eine Überraschung. Der Nikolaus begrüßte sie und verteilte Süßigkeiten. Der Ausklang wurde von der Blasmusik gestaltet.

 

Insgesamt war der "Adventzauber" ein gelungenes Event, das die Vorfreude auf Weihnachten spürbar machte. 

Adventleseabende der ersten Klassen

Am 28., 29. und 30. November fanden die traditionellen Adventleseabende unserer ersten Klassen statt.

 

Die Deutsch- und Musiklehrer*innen studierten mit den Kindern wieder ein vorweihnachtliches Programm ein. Nach der Veranstaltung wurden die Gäste von den 4. Klassen mit Punsch und belegten Broten verköstigt.

Adventkranzweihe

Am 30. November wurde unser schöner Schuladventkranz, musikalisch umrahmt von der 1. Klasse, von Frau Barbara Berger in Vertretung für den Herrn Pfarrer, gesegnet. 

1. Theaterfahrt - Theater der Jugend

Am 20. November 2023, fuhren ca. 30 Schüler mit ihren Eltern und den beiden Lehrerinnen Martha Hammerl und Susanne Hemmelmayer in den 1. Bezirk nach Wien ins Theater im Zentrum. Wir sahen das Stück Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer, ein Musical nach dem gleichnamigen Roman von Mario Fesler, Musik von Thomas Zaufke, Text von Peter Lund. Davor konnten wir noch den Christkindlmarkt am Stephansplatz genießen. 

Arbeit.Zukunft.Leben.

Heute, am 28. November 2023, besuchten die 4. Klassen die Berufsinformationsmesse der AK Young im VAZ St. Pölten. Verteilt über drei "Rauminseln" konnten sich die Schüler und Schülerinnen über weiterführende Schulen, mögliche Lehrstellen und Berufe informieren. Außerdem wurde das große Angebot an Beratungs- und Informationsmöglichkeiten vorgestellt. 

Abend der weiterführenden Schulen und Lehre

Am 9. November fand in unserer Schule der Abend der Schulen und Lehre statt. Die Schüler*innen und Eltern der 3. und 4. Klassen konnten sich über die 12 anwesenden weiterführenden Schulen der näheren Umgebung informieren und die Wirtschaftskammer hielt einen Vortrag zum Thema „Lehre und Lehre mit Matura“. Vom ebenfalls anwesenden AMS wurde die Lehrlingsbörse vorgestellt und sonstige Fragen beantwortet. Der Elternverein sorgte für die gemütliche Stimmung mit einer Bewirtung.

Die Volksschule zu Besuch

Am 8. November 2023 besuchten uns die 4. Klassen der Volksschule Heiligeneich mit ihren Lehrerinnnen. Die Kinder erlebten eine Physik- und eine Musikstunde, wie sie bei uns in der Schule abläuft. 

Österreich liest

In der Woche vom 16. bis 20. Oktober 2023 fand auch heuer wieder das Projekt „Österreich liest“ statt. Unsere Schüler der 2. Klassen besuchten die Kinder im Kindergarten und in der Volksschule und lasen ihnen aus Bilderbüchern vor. Sowohl die Kleinen als auch die Großen hatten sehr viel Spaß! 

Tag der offenen Tür

Werte Eltern!

Wie am Elternabend in Ihrer Volksschule angekündigt, möchten wir auch heuer unsere Schule vorstellen und organisieren am

20.10.2023

einen Tag der offenen Tür.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, würden wir um eine Anmeldung unter sekretariat.ms@nmsatzenbrugg.ac.at bis spätestens 16.10.2023 bitten. Geben Sie bitte Ihren Namen, die Anzahl der teilnehmenden Personen sowie die Volksschule bekannt.

Treffpunkt: 14:00 Uhr im Turnsaal der MS Atzenbrugg

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen!

Mit freundlichen Grüßen

Robert Lang, BEd

 

Direktor

Bezirksmeisterschaften Cross Country 2023

Bei bestem Laufwetter fanden am 3. Oktober wieder die Bezirksmeisterschaften im Cross Country im Tullner Aubad statt.

Alle Starterinnen und Starter waren mit vollem Einsatz dabei und haben ihr Bestes gegeben.

Bei den Schülerinnen der ersten und zweiten Klassen belegte Angelina Forstner (1b) den sehr guten 7. Rang, die Mannschaft kam dabei aber leider nur auf den 10. Platz. Die Burschen erreichten hier den guten 5. Platz, wobei Leon Preszter (2c), Leonit Saliji (1c), Maximilian Rauschmayer (2c), Sebastian Wochner (2c) und Noah-Gabriel Satzinger (1b) Plätze im vorderen Drittel belegen konnten.                    

Bei den dritten und vierten Klassen belegte die Mannschaft der Burschen ebenfalls den erfreulichen 5. Rang. Mahmud Alito (3a), Julian Prendl (3c) und Markus Podhanyi (4b) trugen entscheidend zum guten Mannschaftsergebnis bei. Die Mädchen dieser Altersklasse landeten auf dem 9. Platz.

 

Gratulation an alle Läuferinnen und Läufer.

Besuch beim Roten Kreuz

Vor Beginn der Erste Hilfe- und Babyfitkurse, durften die SchülerInnen und Schüler der vierten Klassen wieder die Dienststelle in Heiligeneich besuchen. Wir konnten das Rettungsauto besichtigen und zum ersten Mal Reanimation ausprobieren. So sind alle bestens vorbereitet und freuen sich schon auf die Ausbildungen. Herzlichen Dank an alle Rot-Kreuz-MitarbeiterInnen, die sich wieder für uns Zeit genommen haben.  

Soziales Lernen

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr – auch dieses Jahr legen wir viel Wert auf ein respektvolles Miteinander und eine gute Klassengemeinschaft. Die 2b Klasse versucht sich im Unterrichtsfach „Soziales Lernen“ am Turmspiel …

Wandertag der 1. Klassen

Am Mittwoch, 20. September 2023 fand der Wandertag der 1. Klassen der Mittelschule Atzenbrugg statt. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg durch die idyllische Landschaft rund um Atzenbrugg.

Nach einer ausgiebigen Wanderung erreichten die Kinder schließlich ihr Ziel, den Spielplatz im Schlosspark. Hier konnten sie sich nach Herzenslust austoben und ihre Energien loswerden. Auch die mitgebrachten Jausen schmeckten den Kindern besonders gut.

 

Zu guter Letzt machten sich die Klassen auf den Rückweg zur Schule, wo sie den Tag im Schulgarten ausklingen ließen. 

Wandertag der 3. Klassen

Bei wunderschönem Wetter und auf sehr gemütlichen Pfaden wanderten die 3. Klassen zu den Mammutbäumen bei Paudorf. Nach einer Umrundung des Waxenberges ging es dann steil bergauf zum Endspurt auf den Göttweiger!

Wandertag der 4. Klassen

Die 4. Klassen waren bei herrlichem Herbstwetter auf Wandertag in Aggstein. Nach einer wunderbaren Wanderung durch den Wald gelangten wir zur Burgruine Aggstein. Dort galt es noch in Kleingruppen auf einer spannenden Rätselrallye einen Burggeist zu erlösen.

Demokratiewerkstatt

Die Schüler*innen der 4c besuchten am 15. September die Demokratiewerkstatt in Wien. Nach einigen Sicherheitschecks am Eingang des Parlaments begaben wir uns in den 3. Stock. Dort erfuhren die Schüler*innen viele Dinge über die Demokratie in einem Staat. In einem Medienworkshop gestalteten sie dann einen Podcast, der in 2-3 Wochen auch auf der Homepage der Demokratiewerkstatt zu hören sein wird. Währenddessen stattete die Präsidentin des Bundesrat Mag.a Claudia Arpa den Schüler*innen einen kurzen Besuch ab und beantwortete deren Fragen.

Biku Project Days

Ein Großteil der 4. Klassen nahm in der ersten Schulwoche an den Biku Projekttagen teil. Dabei wurden sie 3 Tage lang von den beiden englischsprachigen Trainern Luk und Jerome unterrichtet. Es wurde nur Englisch gesprochen und viel Wert auf Kommunikation gelegt. Außerdem hatten die Schüler*innen jeden Tag einen Sport- und einen Fotografie-Workshop.

Willkommensfest der 1. Klassen

In liebgewonnener Tradition gestalteten die 3. Klassen für die Schüler und Schülerinnen der 1. Klassen am Freitag, dem 8. September am Nachmittag ein Willkommensfest. An verschiedenen Stationen konnten Punkte gesammelt werden und die Klassensieger*innen erhielten einen kleinen Pokal und schöne Preise. Der Elternverein verköstigte die versammelte Gemeinschaft mit Aufstrichbroten und selbstgebackenen Mehlspeisen. Ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer, es war ein gelungenes Fest!

Und am Anfang steht der Wortgottesdienst...

Wir starteten gemeinsam mit den bunten Farben des Regenbogens in das neue Schuljahr. Herr Pfarrer Wajda zelebrierte mit den Kindern einen wunderschönen Wortgottesdienst, der vom Schulchor musikalisch umrahmt wurde.